Öffentliche Diskussion anlässlich der Netzwerkrat-Tagung

Liebe Mitglieder des Netzwerks im Raum Göttingen-Kassel,

es hat sich kurzfristig die Möglichkeit zu einer öffentlichen Veranstaltung mit Parteienvertretern am Rande der Tagung des Netzwerkrats am Wochenende in Göttingen ergeben. Dazu laden wir Sie und euch herzlich ein.

Die Veranstaltung findet am Samstag, 1. Juli, um 19.30 Uhr im Holbornschen Haus, Rote Straße 34, in Göttingen statt.

Zugesagt haben bereits

  • Dr. Dirk Jahreis für Bündnis90/Die Grünen
  • Meinhart Ramaswamy für die Kreistagsgruppe Linke/Piraten/Partei
  • Johannes Wolpers für die Transhumane Partei
  • Thomas Küppers für die Neuen Liberalen
  • Siggi Seidel für Die Linke.

Aus dem Netzwerkrat sind außerdem anwesend

  • Johannes Stirnberg für die ÖDP
  • Joachim Winters für das Bündnis Grundeinkommen.

An weitere Parteien sind Einladungen gerichtet worden, sie sind auf dem Podium oder im Plenum auch spontan herzlich willkommen.

Die Vertreter der Parteien und die Gäste sollen Gelegenheit erhalten, sich – gern auch kontrovers – über das Grundeinkommen und ihre unterschiedlichen Ansätze zu unterhalten. Als Leitfaden in der Diskussion stellt das Netzwerk Grundeinkommen seine Wahlprüfsteine anlässlich der Bundestagswahl 2017 vor, die
in Kürze an alle Parteien gesandt wird.

Mit freundlichen Grüßen
Reimund Acker

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.