Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2008

Rückblick chronologisch abwärts:

20.12.2008    Samstag, 8.00 Uhr     Radio Grundeinkommen

13.12.2008     Samstag, 20.00 Uhr   Radio Grundeinkommen

09.12.2008    20.00 Uhr    Alte Aula der Universität Witzenhausen
Gespräch mit dem Filmemacher Enno Schmidt

08.12.2008    Montag, 20.00 Uhr    Capitol Kino Witzenhausen – Grundeinkommen – Ein Film-Essay

06.12.2008    Samstag, 8.00 Uhr     Radio Grundeinkommen

22.11.2008     Samstag, 20.00 – 21.00 Uhr    Radio Grundeinkommen

15.11.2008     Samstag, 8.00 – 9.00 Uhr     Radio Grundeinkommen

08.11.2008    Samstag, 20.00- 21.00 Uhr    Radio Grundeinkommen

04.10.2008   Samstag, 8.00 – 9.00 Uhr     Radio Grundeinkommen – Vorschau auf den Kongress in Berlin am 24 bis 26. Oktober 2008

30.09.2008    Diskussion zum bedingungslosen Grundeinkommen – Treffpunkt, dienstags im Café Myer´s, 20 Uhr

21.09.2008     Sonntag, 11.00 – 13.00 Uhr    Waldorfschule – André Presse: Das Grundeinkommen als Kulturimpuls und seine Finanzierbarkeit

20.09.2008     Samstag, 19.00 – 20.00 Uhr    Radiosendung

17.09.2008     Mittwoch, 19.00 Uhr    Kino Lumière

17.09.2008     Mittwoch, 19.00 Uhr    Infoabend in Hannover

16.09.2008     Dienstag, 19.00 Uhr     Weltladen

15.09.2008     Beginn der Grundeinkommens-Woche

15.09.2008     Montag, 15.00 – 18.00 Uhr     Demo am Gänseliesel

13.09.2008     Samstag, 20.00 – 21.00 Uhr    Radio Grundeinkommen – Vorschau auf die Woche des Grundeinkommens vom 15. – 21. September

06.09.2008    Samstag 8.00 – 9.00 Uhr    Radio Grundeinkommen –  Vorschau auf die Woche des Grundeinkommens vom 15. – 21. September

Radio Grundeinkommen

Samstag, 27.12.2008, 20.00 Uhr

Eine Wiederholung der Sendung mit einem Interview und Musikwünschen von Robert Bleilebens aus der Kölner Initiative Grundeinkommen

Internetstream www.stadtradio-goettingen.de , in Göttingen und Umgebung auf UKW 107,eins und im Kabelnetz von Göttingen und Duderstadt 95,35 Mhz .

Zwischen Klassik (Mozart, Händel) und Oldies (Beatles, Simon & Garfunkel) erzählt Robert Bleilebens von der Essenz des Grundeinkommens, die er in vier wichtige Punkte zusammenfasst, und von der umfassenden Gesellschaftsveränderung, die wir mit einem Grundeinkommen erwarten können.