Abschied von Konrad Kelm

Der ehemalige Mitstreiter im Netzwerk Grundeinkommen Südniedersachsen Konrad Kelm ist am 24.2. verstorben. Er hatte sich nach dem Neuanfang der Grundeinkommens-Gruppe zunächst in Bovenden und später in Göttingen rund um das Bedingungslose Grundeinkommen mit interessanten Inputs engagiert, bevor er aus gesundheitlichen Gründen pausieren musste. Am Freitag, 13.3., können wir um 15 Uhr bei seiner Beisetzung im FriedWald Burg Plesse von Konrad Abschied nehmen. Statt Blumen wird in der Traueranzeige um Spenden an den NABU Harzvorland, Stichwort „Seeburger See“, an IBAN DE32 2789 3760 0110 0351 00 gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.