Gründung einer überparteilichen Initiative „Bedingungsloses Grundeinkommen“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,

ich möchte Sie recht herzlich zur Gründung einer überparteilichen Initiative „Bedingungsloses Grundeinkommen“ einladen.

Die Gründungsveranstaltung findet am Donnerstag, 16.11.2017, ab 18.30 Uhr im Café & Bistro Lavendel in Bovenden, Rathausplatz 2 statt.

„Gründung einer überparteilichen Initiative „Bedingungsloses Grundeinkommen““ weiterlesen

Öffentliche Diskussion anlässlich der Netzwerkrat-Tagung

Liebe Mitglieder des Netzwerks im Raum Göttingen-Kassel,

es hat sich kurzfristig die Möglichkeit zu einer öffentlichen Veranstaltung mit Parteienvertretern am Rande der Tagung des Netzwerkrats am Wochenende in Göttingen ergeben. Dazu laden wir Sie und Euch herzlich ein.

Die Veranstaltung findet am Samstag, 1. Juli, um 19.30 Uhr im Holbornschen Haus, Rote Straße 34, in Göttingen statt.

„Öffentliche Diskussion anlässlich der Netzwerkrat-Tagung“ weiterlesen

Veranstaltungen 2010-2012

Rückblick chronologisch abwärts

04.12.2012    22:45 Uhr      ARD/Das Erste – Maischberger
Thema: „Wer arbeitet ist der Dumme?“

09.10.2012    19:30 Uhr      Vortrag von Götz Werner: „1000 Euro für jeden“
Rathaus Kassel, Bürgersaal, Eintritt frei!

14.09.2012     Grundeinkommen Weltkongress in München

30.08.2012     ab 18 Uhr – BGE Fahrradtour – Kennlernabend in Diemarden mit Pizza

25.08.2012 bis 13.09.2012    BGE Fahrrad Tour zum Münchener Weltkongress

23.06.2012     14 Uhr    Grundeinkommen trifft Piraten
Musiksaal Waldorfschule Weende

09.05.2012     19 Uhr    Vortrag: Rechtsnationalismus und Grundeinkommen
Weltladencafé, Nikolaistr. 10

10.12.2011      16 Uhr     Weihnachtstreffen
in Diemarden, Reinhäuser Landstr. 17

28.09.2011     18 Uhr     Film: LEKTIONEN ZUM GRUNDEINKOMMEN

19.09.2011 bis 25.09.2011     Woche des Grundeinkommens

12.09.2011     20 Uhr     Vortrag von Prof. Franz Segbers: „Warum ein bedingungsloses Grundeinkommen nötig ist“
Anthroposophisches Zentrum Kassel

03.09.2011     20 Uhr     Vortrag von Ralph Boes: „Grundeinkommen, ein christliches Gebot?“
Holbornsches Haus, Rote Str. 34

14.06.2011     19:15 Uhr     Deutschlandfunk Feature „Wenn Geld umsonst ist“

13.06.2011     10:30 – 16 Uhr     Finanzierung des Grundeinkommens Teil II
Diemarden, Reinhäuser Str. 17

12.06.2011     ab 12 Uhr     Pfingsttreffen in Göttingen
Diemarden, Reinhäuser Str. 17

25.03.2011 bis 27.03.2011    Frühlingskonferenz in Heckenbeck:
„Wie wir wirklich leben wollen“

21.03.2011     20 Uhr     Grundeinkommen als Motor einer nachhaltigen Regionalwirtschaft?
Weltbühne Heckenbeck

18.03.2011     20:15 Uhr     TV Tip auf 3SAT: Bedingungslos Glücklich? – Freiheit und Grundeinkommen

27.02.2011     10 Uhr     Gewerkschaft und Grundeinkommen
Bildungswerk VERDI, Rote Str. 19

26.02.2011     10 -18 Uhr    Infostand in der Waldorfschule Weende

12.02.2011 bis 13.02.2011 Wochenendseminar
„Grundeinkommen: Finanzierung“
in der Waldorfschule Weende

30.01.2011     10 Uhr     Grundeinkommensfrühstück Diemarden: „Arbeit und Grundeinkommen“ – Vortrag und Gespräch mit Kristof Sardemann

09.12.2010     19:30 Uhr    Grundeinkommen für Alle! – Ja, ist denn heut schon Weihnachten?

15.11.2010      20 Uhr     Dorf und Stadt im Wandel – Weltbühne Heckenbeck

08.11.2010     13-16 Uhr     Petitionsanhörung in Berlin mit Liveübertragung im Internet

Grundeinkommen Weltkongress in München

Publiziert am 4. September 2012 von admin

Einladung

Wege zum Grundeinkommen

Alle zwei Jahre kommen Forschende, WissenschaftlerInnen, politische EntscheidungsträgerInnen und PolitikerInnen aus verschiedenen Teilen der Welt zusammen, um Möglichkeiten für die Förderung und Umsetzung eines elementaren Prinzip der sozialen Gerechtigkeit zu diskutieren: Das bedingungslose Grundeinkommen.

Der 14. Kongress des Basic Income Earth Network findet vom 14. bis zum 16. September 2012 im Wolf-Ferrari-Haus in Ottobrunn bei München statt. Er bietet drei Tage Austausch über Ideen, Erfahrungen und neue Entwürfe für die öffentliche Politik und politischen Diskussion zum Thema sozio-ökonomische Rechte. Das Hauptthema des internationalen wissenschaftlichen Kongresses ist „Wege zum Grundeinkommen“. Es sollen neben theoretischen auch praktische Fragen behandelt werden und außer WissenschaftlerInnen auch zivilgesellschaftliche und politische Akteure zu Wort kommen.

Wir empfehlen Ihnen eine frühzeitige Anmeldung zum Kongress, um den FrühbucherInnenrabatt nutzen zu können. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

Direktlink zur Website:   mehr Infos

Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2011

26.01.2011    19 Uhr
Arbeitskreis Grundeinkommen – Weltladen, Nikolaistr. 10

30.01.2011    10 Uhr
Grundeinkommensfrühstück Diemarden: „Arbeit und Grundeinkommen“ – Vortrag und Gespräch mit Kristof Sardemann

09.02.2011    19 Uhr
Arbeitskreis Grundeinkommen – Weltladen Nikolaistr. 10

12.02./13.02.2011     Wochenendseminar
Grundeinkommen: Finanzierung – in der Waldorfschule Weende

23.02.2011     19 Uhr
Arbeitskreis Grundeinkommen – Weltladen Nikolaistr. 10

27.02.2011     10 Uhr
Grundeinkommensfrühstück Diemarden: „Gewerkschaft und Grundeinkommen“ – offenes Gespräch mit Monika Zebski

09.03.2011     19 Uhr
Arbeitskreis Grundeinkommen – Weltladen Nikolaistr. 10

23.03.2011     19 Uhr
Arbeitskreis Grundeinkommen – Weltladen Nikolaistr. 10

27.03.2011     10 Uhr
Grundeinkommensfrühstück Diemarden: „Lektionen zum Grundeinkommen“ – Film und Diskussion mit Gisela Brunken

06.04.2011     19 Uhr
Arbeitskreis Grundeinkommen – Weltladen Nikolaistr. 10

26.06.2011     10 Uhr
Grundeinkommensfrühstück Diemarden: „Landwirtschaft und Grundeinkommen“ – Film und Diskussion mit Stephan Holzhaus