Monatliche Treffen und Sondervortrag

Inzwischen sind die regelmäßigen monatlichen Treffen des Netzwerks Grundeinkommen Südniedersachsen in Bovenden (an jedem 1. Freitag im Monat) und in Göttingen (an jedem 3. Donnerstag im Monat*) etabliert, aber es gibt auch aktuelle Änderungen/Ergänzungen.

Das Netzwerk Grundeinkommen Südniedersachsen ist zusammen mit dem Bürgerratschlag Klimaschutz Veranstalter eines Vortrags von Dr. Ulrich Schachtschneider anlässlich der Göttinger Klimaschutztage.

Am Dienstag, 21.8., geht es ab 19 Uhr in der Klima-Jurte auf dem Markt vor dem Alten Rathaus um die Idee eines „Ökologischen Grundeinkommens als ein gastliches Umfeld für ein freiheitliches gutes Leben für alle bei Wahrung ökologischer Grenzen.“

Klimaschutz braucht neben technischen Innovationen einen kulturellen Weg der Änderung unserer Lebensstile. Doch wie kann dies gefördert werden ohne Zeigefinger und ohne in die Details der Lebensführung eingreifende Ge- und Verbote?

*) Das nächste monatliche Treffen in Göttingen findet ausnahmsweise bereits am 2. Donnerstag im September, also am 13.9., statt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.