Stand am 1. Mai

Das Netzwerk Grundeinkommen Südniedersachsen ist mit einem Stand auf dem Gewerkschafts- und Familienfest vertreten, das der DGB am Dienstag, 1. Mai, auf dem Albaniplatz in Göttingen organisiert.

Die traditionelle Mai-Demonstration beginnt um 10.30 Uhr am Platz der Synagoge und führt mit einer  Zwischenkundgebung gegen 11.15 Uhr am Alten Rathaus schließlich zum Albaniplatz. Dort beginnt bereits gegen 11 Uhr ein buntes Fest, an dem sich mit mehr als 30 Ständen Gewerkschaften, Parteien, Vereine, Verbände und Institutionen beteiligen.

Das Netzwerk Grundeinkommen Südniedersachsen hält Informationsmaterial zum bedingungslosen Kein automatischer Alternativtext verfügbar.Grundeinkommen bereit, regt mit einer Bodenzeitung zu Diskussionen an und steht für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Interessierte können sich dann bereits am folgenden Freitag, 4.5., in Bovenden beim regelmäßigen Treffen des Arbeitskreises Grundeinkommen (an jedem 1. Freitag im Monat ab 18.30 Uhr im Café Lavendel, Rathausplatz, zum Schwerpunktthema „Soziale Sicherheit für alle ohne Erwerbsarbeit“ austauschen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.