Termine

 

Samstag,
21.4.2018

10 bis 16 Uhr BGE-Workshop

Grünes Zentrum, Wendenstr. 5, 37073 Göttingen

Diskutiert werden 1) Definition und Geschichte des BGE – 2) BGE oder Grundsicherung? – 3) Welche Modelle gibt es? – 4) Wie kann das BGE finanziert werden? Weiterhin ist ein kleines World-Café zu den Themenbereichen Gesundheit, Erwerbsarbeit, Gender, Eine-Welt, Bildung u.a. (je nach Interesse der Teilnehmer*innen) geplant.

Donnerstag,
5.4.2018

18:30 Uhr Arbeitskreis Grundeinkommen,

Lavendel, Rathausplatz, Bovenden

Unter dem Titel „Basiswissen Grundeinkommen“ soll an diesem Abend der Einsteigerworkshop vorbereitet werden, der für Samstag, 21.4., in Göttingen geplant ist. Auch andere Themen können bei dem regelmäßigen Treffen besprochen werden. Willkommen sind stets auch neue Interessierte!

Donnerstag,
8.3.2018

18:30 Uhr Arbeitskreis Grundeinkommen,

Lavendel, Rathausplatz, Bovenden

„Grundeinkommen und die Geschlechterdemokratie“ – Die Frage nach der (unbezahlten) Arbeit von Frauen in Haushalt und Pflege spielt in der Debatte um ein bedingungsloses Grundeinkommen bisher nur eine untergeordnete Rolle. Anlässlich des Internationalen Frauentages diskutieren wir deshalb die Chancen und Risiken eines Bedingungslosen Grundeinkommens für die Emanzipation der Frauen.

Donnerstag,
8.2.2018

18:30 Uhr Arbeitskreis Grundeinkommen,

Lavendel, Rathausplatz, Bovenden

Inhaltlich geht es um die Frage „Ist ein Grundeinkommen sozial und gerecht“. Dirk Jahreis stellt den Ansatz von Thomas Straubhaar vor. Weitere Themen laut Absprache vor Ort…

Donnerstag, 1.2.2018,
20.00 Uhr

Free Lunch Society

Grundeinkommensfilm (Crowd-Filmpremiere) mit anschl. Publikumsdiskussion

Lumière, Geismarlandstraße 19, Göttingen

momentan pausierend, früher jeden 2. Montag im Monat

19 Uhr Arbeitskreis Grundeinkommen – Weltladencafé, 

Nikolaistr. 10


Rose