Videokonferenz am Donnerstag

Nach einer längeren Pause soll das regelmäßige Treffen des Netzwerks Grundeinkommen Südniedersachsen wieder wie üblich am 3. Donnerstag des Monats stattfinden.

Das Treffen wird als Video-Konferenz durchgeführt und ist offen für alle! Es beginnt am 16. Juli 2020 um 18.30 Uhr – Ende offen ;). Die Einwahl ist per https://grundeinkommen-flf.my.webex.com/join/webex möglich oder per Telefon 061967819736 (anschließend 1, die Meeting-Kennnummer 1632976574 und 2x # eingeben).

„Videokonferenz am Donnerstag“ weiterlesen

Abschied von Konrad Kelm

Der ehemalige Mitstreiter im Netzwerk Grundeinkommen Südniedersachsen Konrad Kelm ist am 24.2. verstorben. Er hatte sich nach dem Neuanfang der Grundeinkommens-Gruppe zunächst in Bovenden und später in Göttingen rund um das Bedingungslose Grundeinkommen mit interessanten Inputs engagiert, bevor er aus gesundheitlichen Gründen pausieren musste. Am Freitag, 13.3., können wir um 15 Uhr bei seiner Beisetzung im FriedWald Burg Plesse von Konrad Abschied nehmen. Statt Blumen wird in der Traueranzeige um Spenden an den NABU Harzvorland, Stichwort „Seeburger See“, an IBAN DE32 2789 3760 0110 0351 00 gebeten.

GWÖ-Salon am Weltgebetstag

Die Göttinger Gruppe der Gemeinwohlökonomie lädt anlässlich des Weltgebetstages am Freitag, 6.3., zu einer Information und Diskussion über das geplante Lieferkettengesetz ein.

Am ersten Freitag jeden Monats findet der GWÖ-Salon jeweils um 18 Uhr im VNB, Nikolaistr. 1c (schräg gegenüber der Bushaltestelle Nikolaistraße), in Göttingen statt.

„GWÖ-Salon am Weltgebetstag“ weiterlesen

Am 20.2. Planung von EBI und Mai-Fest

Beim nächsten Treffen des Netzwerks Grundeinkommen Südniedersachsen am 20.2. stehen folgende Punkte auf der Tagesordnung:
1. Europäische Bürger*inneninitiative „Start Unconditional Basic Income“
2. Stand beim Mai-Fest des DGB
3. Verschiedenes

Der monatliche Stammtisch findet regelmäßig am dritten Donnerstag im Monat um 18.30 Uhr im Grünen Zentrum, Wendenstr. 5, in Göttingen statt. Neben jeweiligen Schwerpunktthemen können auch alle anderen Fragen rund um das Bedingungslose Grundeinkommen offen, parteiübergreifend und modellneutral diskutiert werden, wozu wie immer auch Gäste ganz unverbindlich herzlich willkommen sind.

Europäische Bürgerinitiative

Ab Mai 2020 werden Unterstützungs-Unterschriften für eine neue Europäische Bürgerinitiative gesammelt. Diese EBI zum Grundeinkommen wurde beim letzten Treffen des Netzwerks Grundeinkommen Südniedersachsen im Dezember vorgestellt und wird auch beim ersten Treffen 2020 nochmals besprochen.

„Europäische Bürgerinitiative“ weiterlesen

Stammtisch am 19. Dezember

Beim nächsten Treffen vom Netzwerk Grundeinkommen Südniedersachsen geht es um „Start Unconditional Basic Income“ (Europäische Bürgerinitiative 2020) und „Meilensteine zum Grundeinkommen 2020“.

Der für Gäste offene Stammtisch findet an jedem 3. Donnerstag des Monats um 18.30 Uhr im Grünen Büro, Wendenstr. 5, in Göttingen statt. Die Teilnahme ist vollkommen unverbindlich und unabhängig von Partei- und Modellpräferenzen oder einer festen Überzeugung vom Grundeinkommen möglich und herzlich willkommen. Auch am 19.12. wird Verschiedenes besprochen und besteht wie immer Offenheit für alle weiteren Fragen rund ums Bedingungslose Grundeinkommen.

Öffentlicher Vortrag am 30.11.

Anlässlich des Regionaltreffens Nord vom Netzwerk Grundeinkommen wird Prof. Dr. Michael Opielka am Samstag, 30.11.19, ab ca. 11 Uhr im Göttinger Musa Kulturzentrum, Hagenweg 2A, über das „Grundeinkommen im Rahmen des schleswig-holsteinischen Zukunftslabors“ sprechen. Gastgeber ist das Netzwerk Grundeinkommen Südniedersachsen. Der Eintritt ist frei.

„Öffentlicher Vortrag am 30.11.“ weiterlesen

„Nachhaltigkeit“ am 17.10.

Das Netzwerk Grundeinkommen Südniedersachsen trifft sich am Donnerstag, 17.10., um 18.30 Uhr im Grünen Büro, Wendenstr. 5, Göttingen, um u.a. folgende Punkte zu besprechen:

1. Impuls und Diskussion zu „Grundeinkommen und nachhaltige Entwicklung“

2. Vorbereitung des Treffens der norddeutschen Grundeinkommens-Initiativen in Göttingen im November

3. Verschiedenes